Seriennummer eines MacBooks finden

Auf dem Gehäuse des MacBook Pro

Je nach Modell finden Sie die Seriennummer entweder auf der Rückseite des Gehäuses oder im Batteriefach Ihrs MacBooks

  • MacBook Pro (Retina, 13″, Mitte 2014)
  • MacBook Pro (Retina, 15“, Mitte 2014)
  • MacBook Pro (Retina, 13″, Ende 2013)
  • MacBook Pro (Retina, 15″, Ende 2013)
  • MacBook Pro (Retina, 13″, Anfang 2013)
  • MacBook Pro (Retina, 15″, Anfang 2013)
  • MacBook Pro (Retina, 13″, Ende 2012)
  • MacBook Pro (Retina, Mitte 2012)
  • MacBook Pro (13″, Mitte 2012)
  • MacBook Pro (15″, Mitte 2012)
Sie können die Seriennummer auf der Gehäuseunterseite des
Computers finden, direkt nach der Copyright-Information.

macbook-pro-seriennummer-unten

Seriennummer des MacBooks unter dem MacBook

  • MacBook Pro (13″, Ende 2011)
  • MacBook Pro (13″, Anfang 2011)
  • MacBook Pro (13″, Mitte 2009)
  • MacBook Pro (15″, Ende 2011)
  • MacBook Pro (15″, 2,53 GHz, Mitte 2009)
  • MacBook Pro (15″, Mitte 2009)
  • MacBook Pro (15″, Anfang 2011)
  • MacBook Pro (15″, Mitte 2010)
  • MacBook Pro (17″, Ende 2011)
  • MacBook Pro (17″, Anfang 2011)
  • MacBook Pro (17″, Mitte 2010)
  • MacBook Pro (17″, Mitte 2009)
  • MacBook Pro (17″, Anfang 2009)

Die Seriennummer dieser Modelle ist auf der Rückseite des
Computers per Laser eingraviert und befindet sich unter den Symbolen
der Zulassungsbehörden ( CE Zeichen ).

Seriennummer des MacBooks unter dem MacBook

Seriennummer des MacBooks unter dem MacBook

 

  • MacBook Pro (15″, Ende 2008)

Schalten Sie den Computer aus, und öffnen Sie das Batteriefach des MacBook Pro.Die Seriennummer und Mac-Adresse befinden sich an der vorderen Trennwand des Batteriefachs, wie im
Bild zu sehen ist.

macbook Pro Seriennummer Batteriefach

macBook Pro Seriennummer Batteriefach

 

  • MacBook Pro (17″, Ende 2008)
  • MacBook Pro (15″, 2,4/2,2 GHz)
  • MacBook Pro (17″, 2,4 GHz)
  • MacBook Pro (15″, Core 2 Duo)
  • MacBook Pro (17″, Core 2 Duo)
  • MacBook Pro (15″, Glossy)
  • MacBook Pro (17″)
  • MacBook Pro (Original)

Schalten Sie den Computer aus, und öffnen Sie das Batteriefach des MacBooks.Die Seriennummer und MAC-Adresse befinden sich unten am Computer, unterhalb der Batterie im
Batteriefach, wie im Bild dargestellt.

macbook Pro Seriennummer Batteriefach

macbook Pro Seriennummer Batteriefach

Auf der Originalverpackung des MacBooks

Falls Sie die Originalverpackung Ihres MacBook Pro aufbewahrt haben, finden
Sie die Seriennummer auf dem Strichcode-Etikett an der Verpackung.

Auf dem Originalkaufbeleg (oder der Rechnung)

Viele Einzelhändler geben die Seriennummer des MacBook Pro auf der Rechnung mit an.

Im Mac OS-X

Bei den meisten Computern mit OS X können Sie die Seriennummer über das Fenster „Über diesen Mac“ ermitteln.

wie das geht steht hier noch mal

Erfahrungen & Bewertungen zu ITService Dortmund