SEPA-Firmenlastschrift-Mandat

Was ist ein SEPA-Frimenlastschrift-Mandat?

Ein SEPA-Firmenlastschrift-Mandat erleichtert Ihnen den Büroalltag und spart Ihnen wertvolle Arbeitszeit. Sie brauchen Sich nicht mehr um die fälligen Zahlungen und monatlichen Überweisungen kümmern.

Die monatlich oder vierteljährlich zu entrichtende Aufwandspauschale für Servive- oder Wartungsverträge werden über das SEPA-Mandat regelmäßig zum 3. Werktag des Folgemonats von Ihrem Konto abgebucht. Sie erhalten die Rechnung rechtzeitig vor der Buchung.

Damit ist Ihr Schutz und die Überwachnung Ihres Netzwerks voll automatisch geschützt und unsere Remote Unterstützung jederzeit verfügbar und Sie verpassen keine Zahlungstermine mehr.

Wie beantrage ich das SEPA-Firmenlastschrift Mandat?

  1. Laden Sie das SEPA-Mandat hier herunter
  2. Füllen Sie das Formular vollständig aus (in dreifacher Ausfertigung)
  3. Senden Sie uns das Formular per Post zu (Wichtig, alle drei Exemplare müssen Sie uns zusenden)
  4. Nach Eingang der Formulare, wenden wir uns an Ihre Bank, die Ihr Mandat bestätigen muss
  5. Nach erfolgreicher Bestätigung, erhalten Sie Ihr SEPA-Mandat Exemplar per Post zurück und das Mandat ist gültig.

Absprache über nicht vertraglich vereinbarte Leistungen/Zahlungen

Sofern gewünscht, können Sie mit uns eine gesonderte Zahlungsvereinbarung über die unvorhergesehenen Zahlungen, die nicht Gegenstand der Servicevereinbarung sind, treffen.

Unsere Service- und Wartungsverträge beinhalten eine monatlich/vierteljährlich oder jährlich zu entrichtende Servicepauschale für Dienstleitungen und die Bereitstellung von Monitoring und Remoteunterstützung Software, die jeweils zum Fälligkeitstermin abgebucht wird.

Sollten neue Anschaffung von Geräten oder anderweitig benötigtem Material, oder ein Mehraufwand für ein gefordertes Projekt anfallen, so gestatten wir Ihnen, nach Absprache, ein Zahlungsziel von 7 Tagen, mittels SEPA-Lastschrift für diese Aufwendungen.

SEPA Mandat für Kleinunternehmer und Privatpersonen

Wenn Sie als Servicepartner nach der Kleinunternehmerregelung §19 UStG, oder als Privatperson im Besitz einer „grünen FLATRATE-Support“ sind, nutzen Sie bitte das entsprechende Formular für KUR19, oder wenden Sie sich an unseren Kundenservice, der Ihnen gerne weiterhilft und Ihre Fragen beantworten kann.

Informationen zur grünen SUPPORT-FLATRATE Card finden Sie hier

Erfahrungen & Bewertungen zu ITService Dortmund