News und Fakten

Willkommen bei unserem Blog

Firefox in Zukunft ohne Flashplayer
Jul
25

kein Flash mehr in Firefox ?

Posted 25. Juli 2016 by in Allgemein

Firefox blockiert in Zukunft einzelne Flash-Inhalte

Mozilla kündigt an, dass Firefox ab August die Darstellung einiger bestimmter Flash-Inhalte blockieren wird.

Mozilla teilt in einem Blog-Eintrag letzte Woche mit, dass Firefox ab August „einzelne Flash-Inhalte blockieren“ werde. Dabei werde es sich um Inhalte handeln, die „für die Benutzererfahrung“ nicht unbedingt erforderlich seien. Die Darstellung wichtiger Flash-Inhalte soll dagegen auch weiterhin unterstützt werden.

Die Firefox-Entwickler begründen den Schritt damit, dass dadurch die Sicherheit der Firefox-Nutzer verbessert werde. Hinzu kämen eine längere Akkulaufzeit, ein schnelleres Laden von Websites und eine insgesamt bessere Reaktionsfähigkeit des Browsers, was wiederum allen Netzusern entgegen kommendürfte.

In dem Blog-Eintrag verweist Mozilla auch darauf hin, dass die immer seltenere Nutzung des Flash-Plugins und der Wechsel zu alternativen Technologien, sich sowohl für die Website-Anbieter als auch die Nutzer positiv ausgewirkt habe.

Zurück bleibt trotzdem die Frage, was sind dann „wichtige“ und was sind „unwichtige“ Inhalte ?

Über Kurz oder Lang müssen sich die Webmaster wohl von dem weit verbreiteten Flash-Player verabschieden und dann endlich die neuen Techniken, die HTML 5 zu bieten hat, umsetzen.

Tags: firefox / flash
Erfahrungen & Bewertungen zu ITService Dortmund