Computer Lexikon: SDL

SDL

SDL

steht zum einen als Abkürzung für Security Development Lifecycle und ist eine Bezeichnung von Microsoft für „sicherer Entwicklungszyklus“.

Microsoft hat SDL im Jahr 2004 eingeführt, um die Sicherheit, den Datenschutz und die Zuverlässigkeit der entwickelten Software zu verbessern.

 

Eine weitere Bedeutung und weitaus bekanntere Bedeutung von SDL ist Simple DirectMedia Layer.

Datei handelt es sich um eine plattformübergreifende Multimedia-Bibliothek, die in der Programmiersprache C geschrieben wurde und als frei verfügbarer Code, als OpenSource Software verfügbar ist.

die dritte Bedeutung für SDL ist:

ein Akronym für Specification and Description Language, eine Spezifikationssprache.

Erfahrungen & Bewertungen zu ITService Dortmund