Computer Lexikon: RFID

RFID

RFID ist eine Technologie zum Erkennen von Gegenständen mit Hilfe von Radiowellen.

Dazu wird der Gegenstand mit einem RFID-Chip als Transponder ausgestattet, der dem Lesegerät seine Daten übermittelt. Die erforderliche Energie beziehen passive RFID-Chips aus der Strahlung des Lesegeräts, aktive RFID-Chips haben eine eigene Energiequelle.

Den RFID Chip findet man bereits in den Samsung Galaxy Geräten der Generation 4 oder 5. Allerdings im iPhone 5 oder 6 befindet sich der Chip noch immer nicht

Erfahrungen & Bewertungen zu ITService Dortmund