Computer Lexikon: QR-Code

QR-Code

QR-Codes begegnen Ihnen im Alltag immer häufiger. Speziell die Anwender von Smartphones und Tablets können einigen Nutzen aus den zweidimensionalen Punkt-Codes beziehen.

qrcode-wasserschaden

QR-Code führt zur Interntseite

Smartphone- und Tablet-Nutzer haben hier klar die Nase vorn, denn im Gegensatz zu PCs und Notebooks spielen QR-Codes bei der Mobilgeräte-Nutzung der „Flachcomputer“ eine große Rolle.
Umso weniger ist es zu verstehen, dass sich auf vielen Geräten ab Werk gar keine QR-Code-Reader-App befindet, sondern diese erst aus dem jeweiligen Shop nachgerüstet werden muss. Nun, dies ist zumindest kostenlos. Folgende Praxistipps helfen bei Ihrer QR-Code-Nutzung:

Unterschiede QR-Codes

• QR-Codes sind 2D-Barcodes, die im Gegensatz zu herkömmlichen Strich-Barcodes horizontal und vertikal Informationen enthalten. Es ist also ohne Belang, wie herum Sie beim Einscannen Ihr Mobilgerät festhalten. Trotzdem gibt es bei der Erkennung der Codes zwischen den Mobilgeräten deutliche qualitative Unterschiede. Speziell „alte“ Mobilgeräte mit weniger gutem Kamera-Modul stellen sich dabei zeitweise zickig an.
• Der häufigste Fehler beim Abscannen eines QR-Codes ist es, dass das Mobilgerät zu dicht an den Code herangehalten wird. Dann kann das Kameramodul nicht automatisch scharfstellen und somit den Code auch nicht erkennen. Besser: Ca. 20 cm Abstand vom Code nehmen und dann nötigenfalls nur wenige cm näher an das Motiv heran. Falls es sich um einen richtig großen QR-Code handelt, z.B. an einer Immobilie, kann die Entfernung für einen korrekten Scan auch viele Meter betragen.
• Einen erkannten QR-Code können Sie auf dem Smartphone je nach enthaltenen Informationen und System direkt weiterverwenden. Sie können eine enthaltene Adresse direkt im Browser öffnen, wie das bei dem Beispiel-QR-Code hier möglich ist. Die Info kann auch als SMS oder E-Mail weitergegeben werden. Sofern eine vCard enthalten ist, können die Infos sofort in Ihre Kontaktliste aufgenommen werden. Die modernen Mobil-Betriebssysteme bieten Ihnen unmittelbar nach dem Scan in Abhängigkeit vom Typ der ausgelesenen Daten passende Apps zur Weiterverarbeitung an. Beispiel: Wenn Sie also eine Webadresse scannen, bietet Ihnen Ihr Mobilgerät das Öffnen eines Browsers an, um diese Adresse zu öffnen.

Apps für QR-Code Scanner

Barcoo Scanner Barcode Scanner

 

Erfahrungen & Bewertungen zu ITService Dortmund