Computer Lexikon: Cyberspionage

Cyberspionage

Cyberspionage [sprich „zeiber- spionage“]

ist ein elektronischer Angriff, der dem Zweck der Informationsbeschaffung, Schädigung bzw. Sabotage von IT-Systemen dient.

Ein großer Irrtum ist zu Glauben, das diese Machenschaften nur bei großen Konzernen oder weltweiten Big-Player passiert. Dem ist leider nicht so, die Cyberspionage wird auch gern bei kleineren Betrieben und privaten Haushalten eingesetzt um sensible Daten zu erhalten.

Alleine das Ausspähen von LogIn oder Kreditkarten Daten macht sich für den Cyberdieb schon bezahlt, da er diese Informationen dann im Darknet zu Geld umsetzen kann.

Erfahrungen & Bewertungen zu ITService Dortmund