Auerswald COMfortel 1400

COMfortel® 1400

Das Systemtelefon Auerswald Comfortel 1400 bietet alle nötigen Komfortfunktionen und ein 3.5 Zoll großes Farbdisplay mit Touchfunktion.

Auerswald COMfortel_1400

kurzer Überblick

Die Funktionstasten lassen sich frei programmieren und bieten damit einen schnellen Zugriff auf wichtige Funktionen der Telefonanlage.

Das integrierte Telefonbuch fasst bis zu 1.600 Einträge lässt sich parallel zum gemeinsamen Telefonbuch der TK-Anlage nutzen.

Persönliche Klingeltöne (mp3) und eigene Hintergrundbilder lassen sich schnell hochladen und verwenden.

Das Telefon kann an der Wand montiert oder auf dem Tisch aufgestellt werden, dabei lässt sich auch der Neigungswinkel verstellen.

Die LED zeigt verpasste Anrufe oder auch belegte Teilnehmer an und mit einem Klick können Sie den Anrufbeantworter abhören oder die Konfiguration der TK-Anlage steuern.

  • Anzeige von Rufnummern (CLIP) und Namen (CNIP) aus dem eigenen und zentralen Telefonbuch der TK-Anlage
  • Online-Namenssuche (Rückwärtssuche), mit IP-TK-Anlagen
  • 10 programmierbare Funktionstasten auf 2 Ebenen
  • Stromsparfunktion
  • automatische Hintergrundbeleuchtung mit einstellbarer Helligkeit und Einschaltzeit
  • individuelle Hintergrundbilder und Klingeltöne als MP3-File
  • Klingel-, Hörer- und Freisprechlautstärke sind getrennt einstellbar
  • Mikrofonstummschaltung
  • Neigungswinkel verstellbar
  • Tisch- und Wandmontage wählbar
  • Telefonbuch bis zu 1.600 Einträge lokal im Telefon
  • Stromversorgung über den Systemanschluss, kein separates Netzteil erforderlich
  • Telefonschloss, Notrufe sind trotzdem noch weiterhin möglich
  • Zugriff auf das zentrale Telefonbuch der Telefonanlage parallel

COMpact 3000-Serie(*)
COMpact 4000
COMpact 2206 USB, 4410 USB(*)
COMpact 5010 VoIP, 5020 VoIP
COMpact 5000, 5000R
COMmander 6000, 6000R, 6000RX
COMmander Basic.2, Basic.2 19”
COMmander Business, Business 19″

(+) optionale Freischaltung nötig
(*) Erweiterungsmdul notwendig

Die Spannungsversorgung bei diesem System-Telefon läuft über den internen S0 oder Upo Port der TK-Anlage, somit ist also keine Steckdose für den Standort erforderlich.

Das macht das Einsatzfeld des Auerswald Systemtelefons COMfortel mehr als pratikabel, zumal es auch an der Wand befestigt werden kann.

Das COMfortel 1400 wird auch als IP (SIP)-Telefon angeboten und kann als Standard SIP-Telefon auch an einer Soft-BPX oder IP-Centrex-Lösung angebunden werden. Dabei wird die Spannungsversorgung dann über PoE geregelt oder mittels eines zusätzlichen PoE Injector, bereit gestellt.

Mit dem Android Betriebssystem lassen sich rund 100 Accounts, aufgeteilt auf 10 verschiedene Provider einbinden, wobei max ein Account als Auerswald Systemtelefon registriert werden kann.

VoIP-Codec G.722 (Wideband) mit unterstützender Hardware und SIP konform nach RFC 3261

Das COMfortel 1400 ist mit seinem Touchdisplay und den doppelt belegbaren Softkey-Tasten ein robustes und zuverlässiges Telefon, das sich auch hervorragend mit Outlook versteht und damit die ideale Ergänzung im Büroalltag darstellt. Natürlich lassen sich die Systeme auch an den Auerswald ITK-Anlagen vermischen, womit das 1400er als ISDN und IP-Systemtelefon in einem Betrieb zum Einsatz kommen kann.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beträgt 199,99 € und liegt damit absolut im mittelpreisigen Segment für Systemtelefone und durchaus im Rahmen.

Da die Verarbeitung sehr hochwertig ist und auch die Qualität höchsten Ansprüchen genügen sollte, ist das Telefon sein Geld wirklich wert. Im Vergleich schneiden andere Anbieter, wenn es darum geht Komfort und Funktion auf so einem hohen Niveau zusammen zu führen, deutlich schlechter ab.

Die Tasten lassen sich spielend leicht mit den wichtigsten Systemfunktionen belegen und haben dank ihres soften Anschlags auch eine sehr lange Lebensdauer. Auch das 3.5 Zoll große Farbdisplay kann mit wichtigen Funktionen, wie Konfigurationsumschaltung, Ein- und ausloggen aus der Gruppe oder mit einer vordefinierten Anrufweiterschaltung (AWS) ruckzuck belegt werden.

Komfort und Produktivität

Sie sind auf der Suche nach einem Telefon, welches Ihnen Zeit einspart und trotzdem nicht auf den Komfort verzichtet ?

Wir nutzen das COMfortel 1400 selbst im Werkstattbereich, wo es besonderen Anforderungen und ziemlichen Strapazen ausgeliefert ist. Nicht nur die Sprachqualität, sondern auch die auffällige rote Signal-LED sind für uns unentbehrlich. Auch die Benutzerführung stellt für den Laien keinen allzu große Herausforderung dar, da Auerswald das Bedienkonzept für Büroangestellte und nicht für Administratoren, entwickelt hat.

Die Einrichtung des Telefons wird durch uns im Zuge des Rollout durchgeführt und mit einer kurzen Einweisung kann jeder Telefon schon nach ein paar Minuten bedienen und sogar die Programmierung über das Telefon selbst oder über die Computer-Software ganz nach seinen Bedürfnissen anpassen.

CTI Telefonieren mit Komfort

Auf Wunsch verbinden wir das Systemtelefon (unabhängig ob ISDN oder IP) auch direkt mit Ihrem Outlook, wodurch sich die Pflege des lokalen Telefonbuches erübrigt, da Sie fortan direkt mit einem Klick auf den Outlook-Kontakt Ihren Anruf tätigen können.

Natürlich sehen Sie auch sofort wer Sie gerade anruft. Hierbei greift das Telefon auf die Auerswald ITK-Anlage zurück und liest zum einen die Informationen aus dem Telefonbuch, oder dem lokalen Telefonbuch aus. Sollte der Kontakt in keinem der beiden Telefonbücher vorhanden sein, erfolgt automatisch eine Rückwärtssuche über das Internet und der Name wird im Display angezeigt.

Flexibel und Kompatibel

Das Komfort-Telefon kann mit einem kabel-gebundenen Headset erweitert werden, damit die Hände während des Telefonats frei sind und an das Farbdisplay lassen sogar IP-Kameras anbinden, die bei Bedarf das Kamerabild auf das Display projizieren. Eigene Klingeltöne lassen sich als MP3-Datei in das Telefon hochladen und dank des Android-Systems können auch die Hintergrundbilder nach eigenen Wünschen und Vorlieben ausgetauscht werden.

Sind Sie mir Ihrer Telefonanlage noch zufrieden ?

oder wünschen Sie sich doch manchmal, das Ihr Telefon einfach und schnell zu bedienen wäre ?

ITService-Frank-GrzbielokDann sollten wir einmal über Ihre Situation sprechen und gemeinsam Ihre Wünsche und Ihre Ziele von einer modernen Bürokommunikation beleuchten.

Mein Name ist Frank Grzbielok, ich installiere seit mehr als 10 Jahren TK-Anlagen in verschiedenen Größen für unterschiedliche Anforderungen. Sicherlich kann ich Ihnen bei Ihrem Plan auch behilflich sein und Ihnen einmal aufzeigen, wie schnell sich eine Investition in neue Technik, amotisieren kann.

rufen Sie mich gerne an und besprechen Sie mit mir oder mit meinem Kompetenz-Team Ihr neues Projekt,
oder informieren Sie sich unverbindlich ob Ihre Ziele mit Ihrem Budget in Einklang zu bringen sind.

Ihr Frank Grzbielok

0231 – 7 763 753

Erfahrungen & Bewertungen zu ITService Dortmund